Schnee & Wetter

Prognose für den Wettkampf

Wetter:
leicht bewölkt

Niederschlag:
-

SchneeTemp:
-8°C

LuftTemp:
-7°C

Luftfeuchte:
90%

Schnee:
neuer Schnee

********

21.01.24 Swiss-Loppet Rothenthurner Volkslauf

SkiLab WachsTipp für den Wettkampf

Version 1 Erstellt 19.01. 08:55Uhr

Schliff: SkiLab 61

Struktur: SkiLab V 0,3

- Struktur nach dem letzten Bügeln, vor dem letzten Top Finish in den Belag drücken
- Vom beginn der Mittelrille bis zum Ende SkiLab V 0,3.

BelagsReinigung:SkiLab Belagreiniger Weltcup Rezeptur

- Den Belag mit SkiLab Belagreiniger Weltcup Rezeptur und Belagtuch gründlich Reinigen.
- Den angelösten Schmutz mit einer alten feinen Kupferbürste gut ausbürsten.
- Nochmals den Belag mit Belagtuch und Reiniger abwischen.
- Nach ca. 15min nochmals mit der alten feinen Kupferbürste ausbürsten.


Grundpräperation: SkiLab NF Blau

- SkiLab LF Blau satt auf den Belag aufreiben.
- Ein Stück Belagtuch über das Bügeleisen legen und Tuch mit NF Blau sättigen.
- Mit Bügeleisen und Belagtuch den aufgeriebenen Wachs einbügeln.
- Wachs mindestens 1h bei Raumtemperatur aushärten lassen.
- Wachs mit scharfer Plexiklinge abziehen und mit SkiLab Kupfer oder Inox Bürste ausbürsten.

Kein Fluor Verbot an diesem Wettkampf.

Fluor freie Variante

Rennwachs (Bügeln): SkiLab FF rot neuschnee

- SkiLab FF rot neuschnee satt auf den Belag Aufreiben.
- Ein Stück Belagtuch über das Bügeleisen legen und Tuch mit SkiLab FF rot neuschnee sättigen.
- Mit Bügeleisen und Belagtuch den aufgeriebenen Wachs einbügeln.
- Wachs mindestens 1h bei Raumtemperatur aushärten lassen.
- Wachs mit scharfer Plexiklinge abziehen.
- Belag mit SkiLab Kupfer oder Inox Bürste ausbürsten.
- Belag mit SkiLab (1)Fibre, (2)Rosshaar und am Schluss (3)Geisshaar Bürste polieren.

Rennwachs (Gel): SkiLab FFrotGel
(Anstelle von Rennwachs Bügeln kann Gel verwendet werden)

- SkiLab FF rot Gel dünn auftragen mindestens 12h vor dem Start, in nassem Zustand mit sauberem Kork verteilen und einkorken.
- Nach mindestens 2h Belag Ausbürsten.
- Belag mit SkiLab Kupfer oder Inox Bürste ausbürsten.
- Belag mit SkiLab (1)Fibre, (2)Rosshaar und am Schluss (3)Geisshaar Bürste polieren.

Variante mit Fluor

Rennwachs (Bügeln): SkiLab HF Langlauf

- SkiLab HF Langlauf satt auf den Belag aufreiben.
- Ein Stück Belagtuch über das Bügeleisen legen und Tuch mit HF Langlauf sättigen.
- Mit Bügeleisen und Belagtuch den aufgeriebenen Wachs einbügeln.
- Wachs mindestens 1h bei Raumtemperatur aushärten lassen.
- Wachs mit scharfer Plexiklinge abziehen.
- Belag mit SkiLab Kupfer oder Inox Bürste ausbürsten.
- Belag mit SkiLab (1)Fibre, (2)Rosshaar und am Schluss (3)Geisshaar Bürste polieren.

Rennwachs (Spray): SkiLab HF rot Spray
(Anstelle von Rennwachs Bügeln kann Spray verwendet werden)

- SkiLab HF rot Spray dünn aufsprühen, in nassem Zustand mit sauberem Kork verteilen und einkorken.
- Nach mindestens 1h Belag mit weicher Nylonbürste polieren.

Top Finish bis 5km : SkiLab Fluorblock feucht

- SkiLab Fluorblock feucht auf den Belag aufreiben, einkorken und mit Filz polieren.

Top Finish 5 bis 15km : SkiLab Fluorblock Nfeucht oder SkiLab Fluorpulver rot multigrade

- SkiLab Fluorblock feucht aufreiben oder Skilab Fluorpulver rot multigrade aufstreuen.
- Pulver oder Block mit Skilab Roto Polyester gut einarbeiten.
- Belag mit SkiLab Rosshaar Bürste und SkiLab Roto Merinowolle polieren.

Top Finishüber 15km : SkiLab Fluorpulver rot multigrade/ SkiLab Fluorblock feucht

- SkiLab Fluorpulver rot multigrade aufstreuen und einbügeln.
- Mit harter Rossharbürste Pulver aufrauchen (mit kleinen vor und rückwärts Bewegungen).
- Pulver nochmals einbügeln und mit Skilab Roto Polyester gut einarbeiten.
- Wachs mindestens 1h bei Raumtemperatur aushärten lassen.
- Belag mit SkiLab Rosshaar Bürste und SkiLab Roto Merinowolle polieren.
- SkiLab Fluorblock feucht auf den Belag aufreiben, einkorken und mit Filz polieren.

SkiLab verwendet Cookies, um dir das beste Einkaufserlebnis zu bieten. Davon sind einige Cookies für dieNutzung unserer Webseite notwendig, während andere Cookies uns dabei helfen, dir auf deine Interessen zugeschnittene Inhalte sowie personalisierte Werbung zu präsentieren.

Mit Klick auf “Alles akzeptieren” stimmst du der Verwendung der oben genannten Cookies und Technologien sowie der Verarbeitung deiner Daten zu, einschliesslich der Übermittlung an unsere Marketingpartner (Dritte). Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung